Internationale Patienten: Wie man eine Remote-Zweitmeinung anfragt

Unser Gästeservice erklärt Ihnen, welche Behandlungsunterlagen für das Einholen einer zweiten Meinung von einem MSK-Arzt erforderlich sind.

Unser Gästeservice erklärt Ihnen, welche Behandlungsunterlagen für das Einholen einer zweiten Meinung von einem MSK-Arzt erforderlich sind.

Beantragen Sie eine Beratung

Senden Sie eine Online-Anfrage für eine persönliche oder eine Remote-Beratung.

Jetzt beantragen

Wenn bei Ihnen Krebs diagnostiziert wurde, ist es wichtig, eine zweite Meinung einzuholen. Dies kann dabei helfen, die genaueste Diagnose und den besten Behandlungsplan zu bekommen. Selbst wenn Sie nicht für einen Termin nach New York reisen können, können Sie dennoch die medizinische Meinung von einem der erstklassigen Onkologen, Pathologen, Radiologen oder Molekular-Diagnostiker des Memorial Sloan Kettering einholen.

Wer sollte eine zweite Meinung beantragen?

Zweite Meinungen sind generell eine gute Option für Menschen, die kürzlich eine Krebsdiagnose erhalten und noch nicht mit der Behandlung begonnen haben, sowie für Menschen, die bereits eine Chemotherapie oder eine Bestrahlungsbehandlung hinter sich haben. Falls Sie sich im Moment einer Chemo- oder Strahlentherapie unterziehen, raten wir Ihnen, die Behandlung abzuschließen, bevor Sie eine zweite Meinung einholen.

Personen, die womöglich eine Operation benötigen, empfehlen wir einen persönlichen Termin. Auf diese Weise können unsere Ärzte eine gründliche Bewertung durchführen und Ihnen den bestmöglichen Behandlungsplan vorlegen.

Hinweis: Remote-Dienstleistungen sind kein Notfalldienst. Verlassen Sie sich bei medizinischen Notfällen nicht auf elektronische Kommunikationen. Rufen Sie bei einem medizinischen Notfall Ihren Rettungsdienst vor Ort oder begeben Sie sich in das nächste Krankenhaus oder ärztliche Notdienstzentrum.

Angebotene Remote-Dienstleistungen

Remote-Zweitmeinung durch MSK

Um Ihnen die umfassendste Meinung bereitzustellen, kommt bei einer MSK-Remote-Zweitmeinung ein Experten-Team zusammen. Dies umfasst Spezialisten aus den Bereichen Pathologie, Radiologie und Onkologie. Jede MSK-Remote-Zweitmeinung umfasst:

  • Eine pathologische Prüfung. Ein Pathologe von MSK prüft die bereitgestellten Unterlagen.
  • Eine radiologische Prüfung. Ein Radiologe von MSK prüft die neuesten Scans in bis zu zwei Arten der Bildgebung (z. B. MRT und PET/CT).
  • Eine Video- oder schriftliche Beratung von einem MSK-Onkologen, der sich auf Ihre Diagnose spezialisiert hat. Videoberatungen erfordern die Teilnahme Ihres Arztes vor Ort.

MSK-IMPACT

Der genomische Sequenztest des Memorial Sloan Kettering lautet MSK-IMPACT™. Er analysiert Tumore auf mehr als 400 genetische Mutationen, die bekannterweise bei Krebs eine Rolle spielen. Das Ziel besteht darin, zielgenaue Therapien für die Tumore zu finden. Zu Vergleichszwecken wird eine Probe von Normalgewebe analysiert, um herauszufinden, was diese Tumore genetisch einmalig macht.

Hinweis: Dieser Test ist nur in Kombination mit einer umfassenden MSK-Remote-Zweimeinung verfügbar.

Eigenständige Beratungsdienste

Wir verstehen, dass nicht jeder eine umfassende zweite Meinung benötigt. Für diese Personen bieten wir eigenständige Video-, schriftliche, integrative medizinische, pathologische und radiologische Beratungen an.

  • Video-Onkologie-Beratung: Videoberatungen bieten Ihnen die Möglichkeit, persönlich mit einem MSK-Onkologen zu sprechen, der sich auf Ihre Diagnose spezialisiert hat. Ihr Arzt vor Ort muss anwesend sein, um die aktuellen Behandlungsempfehlungen zu besprechen. Wir werden einen Termin finden, an dem jeder Teilnehmer Zeit hat. Nach der Videokonsultation erhalten Sie einen schriftlichen Bericht unseres Onkologen, der die Videoberatung und unsere Behandlungsempfehlung für Sie zusammenfasst.
  • Schriftliche Onkologie-Beratung: Ein MSK-Onkologe, der sich auf Ihre Diagnose spezialisiert hat, bietet Ihnen eine umfassende schriftliche Beratung bezüglich der eingereichten medizinischen Berichte.
  • Integrative Medizin: Ihre MSK-Remote-Zweitmeinung oder eigenständige Onkologieberatung kann um eine integrative Medizinberatung ergänzt werden. Unsere Services der integrativen Medizin ergänzen Ihre Krebsbehandlung. Spezielle Beratungen und Pogramme umfassen die Berührungstherapie, Mind-Body-Therapie, Akupunktur, Übungsprogramme zur Verbesserung der Stärke und Förderung der Entspannung sowie Ernährungsberatung und Informationen zu Kräutern, Pflanzen und Ergänzungsmitteln.

Hinweis: Video- und schriftliche Beratungen basieren auf dem Umfang, der Qualität und Quantität der erhaltenen medizinischen Informationen. Diese Prüfungen bedeuten nicht, dass Ihre Behandlung unter der Leitung eines Arztes des Memorial Sloan Kettering Cancer Center abläuft. Bei Fragen zu den Empfehlungen in diesen Prüfungen empfehlen wir Ihnen, dies zunächst mit Ihrem Arzt vor Ort zu besprechen.

Kosten für eine Remote-Zweitmeinung

Die Kosten für eine Remote-Zweitmeinung variieren und sind abhängig von den konkreten Dienstleistungen, die Sie wünschen. Wenden Sie sich zwecks umfassenden Kosteninformationen an unser Gästeserviceteam.

Und so funktioniert es

Dies sind die erforderlichen Schritte für das Einholen einer zweiten Meinung:

1. Senden Sie uns eine Terminanfrage

Der erste Schritt, um eine Remote-Zweitmeinung von einem MSK-Arzt zu beantragen, ist das Senden eines Online-Terminanfrageformulars.

Wählen Sie „Internationaler Patient“, wenn Sie eine Prüfung Ihrer eigenen Unterlagen beantragen. Wählen Sie „Internationaler Betreuer“, wenn Sie eine Prüfung für jemand anderen beantragen.

Einige der Fragen auf dem Formular sind an Patienten gerichtet, die einen persönlichen Termin vereinbaren möchten. Keine Sorge, es handelt sich um das richtige Formular. Geben Sie unter „Patientendienstleistungen“ unbedingt an, dass Sie Dienstleistungen per E-Mail oder Video wünschen.

Sobald Sie das Formular abgeschickt haben, wird sich einer unserer Pflegeberater telefonisch oder per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen. Dies geschieht in der Regel noch am selben Tag oder am nächsten Werktag.

2. Stellen Sie uns Ihre medizinischen Unterlagen zur Verfügung

Ihre Pflegeberater stellen Ihnen eine Liste der medizinischen Informationen zur Verfügung, die für die Durchführung der Überprüfung erforderlich sind. Wir empfehlen möglicherweise, dass Sie Behandlungsunterlagen, Pathologieergebnisse, Radiologiebilder oder eine Kombination dieser Unterlagen einreichen.

Dies ist ein wichtiger Schritt, da unsere Meinung auf der Qualität und Quantität der erhaltenen Informationen basiert.

Bitte reichen Sie alle Dokumente auf Englisch ein. Für die meisten Menschen bedeutet dies, dass Ihre Krankenakte übersetzt werden muß. Wir helfen Ihnen gerne dabei, einen Übersetzer zu finden und das Einreichen Ihrer Dokumente durch eines der vertrauenswürdigen Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, zu koordinieren.

Hier finden Sie eine Liste mit privaten Übersetzungsdiensten mit Sitz in New York City.

Kontaktieren Sie uns

Senden Sie eine E-Mail an international@mskcc.org.
Telefon +1-212-639-4900, Montag–Freitag, 9:00–17:00, ET.
Oder verwenden Sie AT&T Direct Access, indem Sie den Zugangscode für das Land wählen, aus dem Sie anrufen und dann 888-675-7722 wählen. Falls Sie einen Dolmetscher benötigen, organisieren wir einen, noch während Sie mit uns telefonieren. Oder senden Sie eine E-Mail an international@mskcc.org und sagen uns, welche Sprache Sie sprechen und um wie viel Uhr Sie uns gerne anrufen möchten. Wir werden dafür sorgen, dass ein Dolmetscher für Sie bereit steht.

Postanschrift

Bobst International Center
160 East 53rd Street
Rockefeller Outpatient Pavilion, 11th floor
New York, NY 10022, USA

Fax: +1-212-639-4938